Orangerie de Pol

Hulleweg 2, 7004 GG Doetinchem | Tel: +31 6 14120868 | Auf der karte anzeigen

In einem Achterhoeker Waldgebiet unweit des Zentrums von Doetinchem findet sich das Restaurant Orangerie De Pol, das tatsächlich in einer wunderschönen Orangerie untergebracht ist. Die Speisekarte kann sich sehen lassen: Produkte, die in kleinen Betrieben produziert werden und so regional sind, dass die Küchencrew mit dem Fahrrad zum Einkaufen fahren kann. Küchenchef Mark Captein kombiniert Erzeugnisse aus dem Achterhoek mit internationalen Zubereitungstechniken. Gastgeberin Marjolein hält dazu passende Weine bereit. Neben Weinen aus den klassischen Anbaugebieten hat sie dafür auch Achterhoeker Weine ausgewählt. In der Orangerie De Pol sind die vier Jahreszeiten tonangebend, und das gilt in der Wildsaison mehr denn je.


Übernachtungen bei „Op de Pol“
Das ehemalige Knechthaus wurde hervorragend restauriert und in ein gemütliches Tiny House verwandelt. Bei einer Übernachtung erwarten Sie hier ein bequemes Boxspring-Bett, ein hochwertiges Bad und eine Küchenzeile. Ein köstliches Frühstück kann dazugebucht werden.
€ 89,50 pro Zimmer pro Nacht;
€ 119,50 pro Zimmer pro Nacht inklusive Frühstück.
 

Buchen E-mail Telefon